Wietmarschen, 13.07.2017

Neuer MTW für den Zugtrupp

Am vergangenen Samstag den 08.07.2017 ging es nach Wietmarschen (Niedersachsen) zur knapp 400KM entfernten Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH um dort den neuen Mannschaftstransportwagen des Zugtrupps offiziell zu übernehmen.

Das neue Fahrzeug, das den bis dato betrieben Fiat Ducato Maxi (Baujahr 2000, geprägt durch einen Hochwasserschaden und andere Einsätze) ersetzt, ist ein Renault Master mit 170 PS sowie 6-Gang Automatikgetriebe.

Vorab ausgestattet war das Fahrzeug mit Analog sowie Digitalfunk und zusätzlichem Material für die Führungs- und Meldeaufgaben eines Zugtrupps.

Nicht nur Wächtersbach konnte an diesem Tag ein Fahrzeug in Empfang nehmen, sondern auch zahlreiche andere Ortsverbände aus dem gesamten Bundesgebiet wurden ebenfalls mit einem neuen Fahrzeug ausgestattet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: