Wächtersbach, 14.09.2019

„Stell‘ Dir vor, es ist Sturm und niemand hilft“ – das THW sucht neue Leute

Immer wieder sind die Menschen in Hessen von extremen Wetterereignissen betroffen. Sie wissen, was es bedeutet, wenn Sturm, Starkregen und Hochwasser Infrastrukturen lahmgelegen und das eigene Zuhause bedrohen. Aber auch Trockenheit kann dramatische Folgen haben wie Waldbrand und Evakuierung von Anwohnern. In solchen Notlagen rücken die Ehrenamtlichen des Technischen Hilfswerks aus, um zu helfen. Doch weil solche Wetterereignisse zunehmen, gelangen die freiwilligen Helferinnen und Helfer immer häufiger an die eigene Kapazitätsgrenze.

„Ein paar Leute mehr könnten nicht schaden“, so das Resümee der THW-Ortsbeauftragten Ortrud Blatt. Deshalb organisiert jetzt der THW-Landesverband gemeinsam mit der zuständigen Regionalstelle Gelnhausen und betroffenen Ortsverbänden eine „konzertierte Aktion“, um neue Helferinnen und Helfer für die Grundausbildung zu gewinnen. Mit Plakaten, Infoveranstaltungen, Postwurfsendungen und Kinospots macht die Einsatzorganisation auf sich aufmerksam und fordert Interessenten auf, sich ehrenamtlich beim THW zu engagieren.

Der Beginn der Grundausbildung ist im Oktober. Wer teilnehmen möchte, sollte alle zwei Wochen einen Samstag dafür einplanen und zwar ungefähr ein halbes Jahr lang. In dieser Zeit lernen die Interessenten eine Menge handwerklicher Tricks und Kniffe, die im Einsatzfall die Versorgung sicherstellen und Leben retten können. „Wir sind sehr gespannt, wer sich meldet und freuen uns auf die neuen Kameradinnen und Kameraden!“ so die THW-Ortsbeauftragte Ortrud Blatt.

Am Ende der Grundausbildung können die neuen Helferinnen und Helfer gemeinsam mit ihrem Ortsverband entscheiden, ob sie sich in eine bestimmte Richtung spezialisieren wollen. Die Ausbildung ist kostenlos ebenso wie die Sicherheits- und Einsatzbekleidung, die jeder Helfer/jede Helferin erhält.

Start der Grundausbildung ist am 26. Oktober 2019 um 08:00 Uhr in der Unterkunft des THW Ortsverband Wächtersbach, Industriestraße 29a, 63607 Wächtersbach. Wer vorher gerne zu einem Schnuppertermin in den Ortsverband hineinschnuppern möchte ist montags (07.10.19 / 21.10.19) oder freitags (11.10.19 / 25.10.19) jeweils ab 19:00 Uhr herzliche willkommen. Weitere Infos bekommen Interessierte bei der THW-Regionalstelle in Gelnhausen, Tel. 06051 914440 oder direkt bei ihrem künftigen Ortsverband, Email OV-Waechtersbach@thw.de


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: