26.08.2017

Flutlicht Motocross - THW unterstützt Beleuchtung

THW unterstützt Flutlicht Motocross des MSC Aufenau

Mit dem MX-Hessencup veranstaltete der MSC-Aufenau zum aller ersten Mal ein Flutlichtrennen.

Zum Einsatz kamen neben Material der Wächtersbacher Feuerwehr (und dem Stadtteil Aufenau) zahlreiches Beleuchtungsequipment des THWs. Neben dem Zugtrupp zur Koordinierung der Auf- und Abbaumaßnahmen und der 2. Bergungsgruppe aus Wächtersbach kamen auch die Fachgruppen Beleuchtung aus Neuhof und Lauterbach zum Einsatz. Zudem wurde noch Material der Ortsverbände Bad Orb und Gelnhausen verbaut und als Reserve vorgehalten um möglichst schnell auf eventuelle Ausfälle reagieren zu können.

 

Bereits im Vorfeld wurde durch eine „Machbarkeitsstudie“ ein erster Beleuchtungsplan aufgestellt. Diesem zum Trotz musste noch kurz vor der Veranstaltung erheblich mehr Beleuchtungsmaterial aufgebaut werden als auch die ein oder andere Planänderung kompensiert werden. Jedoch konnten alle beteiligten Einheiten dies souverän meistern und schnell auf die Anforderungen reagieren.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: